Redeker AKTUELL

Die Redeker Kältetechnik GmbH & Co. nimmt regelmäßig an internen und regionalen Veranstaltungen teil und unterstützt darüber hinaus ausgewählte Projekte. Auf der anderen Seite zeugt die regelmäßige Erwähnung unseres Unternehmens in Presse und Medien von Vertrauen, Kompetenz und Tradition nicht nur in der Fachwelt der Kälte- und Klimasystemtechnik, worüber wir uns sehr freuen. Sie erhalten dazu auf dieser Seite Einblicke in aktuelle und vergangene Aktionen.

MY JOB OWL 2024

MESSEZENTRUM BAD SALZUFLEN

Wir sind dabei: vom 08. – 10.03.2024!

Wir sind dieses Jahr erneut im Messezentrum Bad Salzuflen auf der Jobmesse my job-OWL 2024 mit unserem Messestand als Aussteller vertreten - schauen Sie gerne vom 08.03.-10.03.2024 in Halle 20 an Stand C13 bei uns vorbei. Informieren Sie sich über unsere aktuellen Stellenangebote. Kommen Sie persönlich mit uns ins Gespräch. Wir freuen uns auf Sie!

 

Face to face mit BewerberInnen in Kontakt zu kommen, ist für uns immer eine tolle und unkomplizierte Möglichkeit, die wir gerne nutzen.

In diesem Jahr haben wir ein paar besondere Highlights an unserem Messestand geplant, welche vor allem bei allen Fotobegeisterten direkt für echtes Feeling als Kälteexperte in unserem Team sorgen werden - lasst euch überraschen und kommt am besten live vor Ort bei uns vorbei!

JOBMESSE BIELEFELD 2023

Auch in diesem Jahr besuchten uns in Bielefeld an den zwei Messetagen zahlreiche Interessierte, um sich über unsere aktuellen Stellenangebote auszutauschen – viele erfolgreiche Kontakte sowie gelungene Bewerbungen konnten wir in diesem Zusammenhang verbuchen.

Wir bedanken uns bei allen Standbesuchern für den persönlichen Austausch auf der Messe und die gelungene Messezeit!

 

P.S.: Im nächsten Jahr sind wir natürlich wieder dabei und freuen uns schon jetzt auf alle, die uns dort besuchen. Gleich den kommenden Termin vormerken: 09./10.11.2024! Bis bald!

Möchten auch Sie sich direkt bei uns bewerben? Besuchen Sie unser Karriereportal - wir freuen uns auf Sie!

 

STADTHALLE BIELEFELD

Unsere Teilnahme an der Jobmesse Bielefeld vom 11.11. – 12.11.2023

On Tour mit der BARLAG Jobmesse der jobmesse deutschland !

Auch dieses Jahr waren wir als Aussteller auf der Jobmesse Bielefeld in der Stadthalle Bielefeld präsent.

Live mit BewerberInnen in Kontakt zu kommen, ist für uns immer eine tolle und unkomplizierte Möglichkeit, die wir gerne nutzen.

Als besonderes Highlight hatten wir in diesem Jahr eine Fotowand an unserem Messestand, welche bei allen Fotobegeisterten direkt für echtes Feeling als Kälteexperte in unserem Team sorgte.

 

Gala Zukunftspreis Handwerk

Dieses Jahr wurden wir von der Stiftung Handwerk OWL und der Handwerkskammer OWL mit dem Zukunftspreis Handwerk in der Kategorie Fachkräftesicherung ausgezeichnet.

Die Redeker Kältetechnik GmbH & Co. aus Lage bietet ihren Beschäftigten zahlreiche Benefits, eine 36-Stunden-Woche sowie flexible Arbeitszeitmodelle an. Zudem bietet der Betrieb regelmäßig einen betrieblichen Fortbildungstag an, bei dem Auszubildende mit Fachkräften einzelner Unternehmensbereiche zusammenkommen, um von deren Wissen zu profitieren. Um Nachwuchs- und Fachkräfte auf das Unternehmen aufmerksam zu machen, hat sich die Redeker Kältetechnik GmbH & Co. zudem erneut als „Familienfreundlicher Arbeitgeber“ zertifizieren lassen. „Der Betrieb zeigt, dass Fachkräftesicherung nicht nur eine Herausforderung, sondern auch eine Chance ist, um sich als attraktiver Arbeitgeber zu positionieren“, so Prager von der Handwerkskammer OWL.

Im Rahmen einer feierlichen Festveranstaltung durften wir am 28.09.2023 unsere Auszeichnung, den Zukunftspreis Handwerk OWL, offiziell entgegennehmen.

Als Festrednerin war Dorothee Feller, Schul- und Bildungsministerin des Landes NRW, bei der Preisverleihung zu Gast, die die Preisübergabe gemeinsam mit Kammerpräsident Peter Eul und Hauptgeschäftsführer Dr. Jens Prager in der Skylobby im Theater der Stadt Gütersloh vornahm.

Insgesamt vier Handwerksbetriebe aus OWL wurden von der Stiftung Handwerk und der Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe zu Bielefeld in Gütersloh für die Sicherung und Gewinnung von Fachkräften ausgezeichnet.

Wir freuen uns sehr und sich unheimlich stolz, dass wir diesen Preis gewonnen haben.

Unser Beitrag in der WDR Lokalzeit OWL

Im Rahmen unserer Auszeichnung mit dem Zukunftspreis im Handwerk hat der WDR für die Sendung Lokalzeit OWL vor Kurzem einen Beitrag über unser Unternehmen und insbesondere über uns als Arbeitgeber mit zahlreichen Benefits gedreht. Die Lokalzeit berichtet regelmäßig über regionale Themen sowie Unternehmen.

Hier geht´s zum Beitrag

Der vollständige Beitrag ist unter folgendem Link abrufbar, ab Minute 11 geht es los: Redeker Kältetechnik - Lokalzeit OWL

BERUFSPARCOURS REALSCHULE LAGE

Berufsorientierung trifft Recruiting

Um junge Talente für unseren Betrieb zu entdecken und bestenfalls als neue Auszubildende zu gewinnen, haben wir im August 2023 an einem Recruiting-Event in der Realschule Lage teilgenommen.

Das Technikzentrum Minden-Lübbecke hat das System BERUFSPARCOURS entwickelt, um an einem Vormittag ca. 25 Betriebe mit 300-500 Schülerinnen und Schülern in einem praxisorientierten Veranstaltungsformat zusammenzubringen. Der Clou sind hierbei Arbeitsproben der Betriebe, die im Parcours von den Jugendlichen (Jahrgangstufe 9-10) "getestet" werden.

Im Rahmen der Veranstaltung hatten die Jugendlichen Gelegenheit, unsere beiden Ausbildungsberufe Mechatroniker für Kältetechnik (m/w/d) sowie Elektroniker Fachrichtung Automatisierungstechnik (m/w/d) anhand von kleinen Arbeitsproben zu erkunden, ihre persönlichen handwerklichen Talente zu entdecken und uns viele Fragen zu den Ausbildungsinhalten, wie auch zum Bewerbungsprozess bei uns zu stellen.

Für uns war der Berufsparcours ebenso eine spannende Erfahrung und besonders der persönliche, unkomplizierte Kontakt mit potenziellen neuen Fachkräften hat Spaß gemacht – wir werden gerne weitere solche Veranstaltungen unterstützen!

Wer Interesse an einer Ausbildung oder einem Praktikum bei uns hat, kann sich gerne direkt bei uns über das Karriereportal auf unserer Homepage informieren und bewerben.

Bewerbungen per Mail unter bewerbungen@redeker-kaeltetechnik.de nehmen wir auch gerne an!

Die Lippische Landeszeitung berichtet über unseren Preis

Die Handwerkskammer OWL , die Kreishandwerkerschaften OWL sowie die Die Stiftung Zukunft Handwerk Ostwestfalen-Lippe zeichnen jedes Jahr Handwerksunternehmen aus der Region mit dem Zukunftspreis Handwerk OWL aus - dabei werden in verschiedenen Kategorien besonders herausragende Innovations-, Marketing-, Kooperations-, Technologietransfer- und Ausbildungsleistungen im Handwerk berücksichtigt. In der Kategorie "Fachkräftesicherung" haben wir in diesem Jahr den begehrten Preis nach Lage geholt.

Im Juni 2023 erfolgte eine Jury-Tour in unserem Unternehmen. An diesem Tag nutzten wir die Gelegenheit, uns der Jury sowie der anwesenden Fachpresse der Lippischen Landeszeitung persönlich vorzustellen, den Betrieb zu erkunden, aber auch unsere Strategien zur erfolgreichen Fachkräftegewinnung sowie Fachkräftesicherung zu präsentieren. Fachgespräche und Interviews rundeten diesen Besuch ab.

Pressemitteilung in der LZ

Zukunftspreis Handwerk OWL

Für die Auswahl der Gewinner hat sich die Stiftungs-Jury auch mit unserem Unternehmen beschäftigt und unsere erfolgreichen Strategien zum Mitarbeitermarketing analysiert - wir haben die Jury mit unserer nachhaltigen Fachkräftesicherung überzeugt und wurden mit dem Zukunftspreis Handwerk prämiert.

Jury-Tour mit Pressetermin

Den ganzen Artikel lesen

Den vollständigen Presseartikel können Sie auch auf der Internetseite der LZ nachlesen.

Oder hier downloaden:

Zukunftspreis Handwerk OWL 2023

Mit Stolz verkünden wir unsere Auszeichnung mit dem Zukunftspreis im Handwerk der Stiftung Zukunft Handwerk Ostwestfalen-Lippe. Für diesen Preis kann man sich nicht bewerben, vielmehr wurden wir der Fachjury seitens der Kreishandwerkerschaft Paderborn-Lippe als potenzielle Preisträger vorgeschlagen. Die Stiftungs-Jury hat sich intensiv mit unserem Unternehmen und unseren Strategien zum Mitarbeitermarketing auseinandergesetzt und uns in der Kategorie "Fachkräftesicherung" mit dem begehrten Zukunftspreis prämiert.

Gut gerüstet für die Zukunft

Die Handwerkskammer OWL schreibt dazu in ihrer Pressemitteilung:

Die Stiftung Zukunft Handwerk Ostwestfalen-Lippe zeichnet in diesem Jahr vier Handwerksunternehmen mit dem Zukunftspreis aus, die durch geeignete und innovative Maßnahmen dem hohen Fachkräftebedarf im Handwerk begegnen. Die Firma „Redeker Kältetechnik GmbH & Co.“ aus Lage erhält den Preis in der Kategorie „Fachkräftesicherung“. In dieser Kategorie werden Betriebe ausgezeichnet, die besondere Anstrengungen zur Fachkräftesicherung unternehmen, indem sie die Leistungspotenziale ihrer Mitarbeitenden durch innovative Aus- und Weiterbildungselemente voll ausschöpfen und sich für eine familienfreundliche Arbeitsorganisation und ein gutes Betriebsklima einsetzen. „Der Betrieb ist ein Vorbild für andere Unternehmen, die sich ebenfalls für die Zukunft rüsten wollen und müssen“, erklärte Peter Eul, Vorsitzender des Kuratoriums der Stiftung Zukunft Handwerk OWL und Präsident der Handwerkskammer OWL, beim Besuch im Handwerksbetrieb, der sich auf Klima- und Kältetechnik spezialisiert hat.

Die Redeker Kältetechnik GmbH & Co. bietet ihren Beschäftigten zahlreiche Benefits, eine 36-Stunden-Woche sowie flexible Arbeitszeitmodelle. „Alle vier Wochen veranstalten wir einen betrieblichen Fortbildungstag, bei dem unsere Auszubildenden mit Spezialistinnen und Spezialisten der einzelnen Unternehmensbereiche zusammenkommen, um von deren Wissen zu profitieren“, erklärten die Geschäftsführer Andreas Redeker und Susanne Krügermeyer-Kalthoff. Auf diese Weise werden Möglichkeiten zum Austausch im Betrieb etabliert und ein angenehmes und familiäres Lernumfeld geschaffen. Um Nachwuchs- und Fachkräfte auf das Unternehmen aufmerksam zu machen, hat sich die Redeker Kältetechnik GmbH & Co. zudem erneut als „Familienfreundlicher Arbeitgeber“ zertifizieren lassen. In dem Zertifizierungsprozess wurden Gespräche mit Führungskräften sowie Workshops mit verschiedenen Mitarbeitenden durchgeführt. „Der Betrieb zeigt, dass Fachkräftesicherung nicht nur eine Herausforderung, sondern auch eine Chance ist, um sich als attraktiver Arbeitgeber zu positionieren und die Zukunft aktiv zu gestalten“, betonte Dr. Jens Prager, Vorstandsvorsitzender der Stiftung Zukunft Handwerk und Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer OWL.

Die offizielle Preisverleihung mit Dorothee Feller, NRW-Ministerin für Schule und Bildung, findet am 28. September in der Skylobby in Gütersloh statt.

Wir freuen uns sehr darauf!

Fachkräftesicherung - wir haben gewonnen!

Im Rahmen einer Jury-Tour wurden wir im Unternehmen besucht, um uns der Jury persönlich vorzustellen, den Betrieb zu erkunden, unsere Strategien zu präsentieren und über Fachkräftegewinnung sowie Fachkräftesicherung zu sprechen.

Begleitet wurde dieser Termin durch anwesende Presse der Lippischen Landeszeitung sowie dem Bürgermeister der Stadt Lage.

Jury-Tour mit Pressetermin

Dankeschön

Wir bedanken uns bei den Teilnehmenden der Jury für diesen spannenden Tag und die anregenden Gespräche.

Wir bedanken uns bei unserem großartigen Team, welches Teil dieses Preises ist - schön, dass ihr alle bei uns seid. Ihr macht jeden Tag einen tollen Job!

MY JOB OWL 2023

Möchten auch Sie sich direkt bei uns bewerben? Besuchen Sie unser Karriereportal - wir freuen uns auf Sie!

MESSEZENTRUM BAD SALZUFLEN

Unsere Teilnahme an der Jobmesse my job OWL vom 24. – 26.03.2023

Auch dieses Jahr waren wir als Aussteller auf der my job OWL 2023 im Messezentrum Bad Salzuflen präsent.

Die tolle Möglichkeit live mit BewerberInnen in Kontakt zu kommen, nutzten wir an den drei Messetagen im März bestens. Fest gebuchte Gesprächstermine für Schüler, aber auch spontane Interviews mit Jugendlichen, Studierenden, Beginnern und Professionals füllten gleichermaßen unser Programm vor Ort. Face-to-Face sprachen wir mit allen Interessierten über unser Unternehmen, unsere Stellen sowie individuelle Karrieremöglichkeiten und Bewerbungsoptionen. Diese persönlichen Gespräche mit allen waren sehr abwechslungs- reich und wir freuen uns über die vielen vielversprechenden Bewerbungen, die bei uns eingetroffen sind. Dadurch konnten wir bereits wieder erfolgreich Nachwuchskräfte für unser Team gewinnen.

Wir bedanken uns bei allen Standbesuchern für den persönlichen Austausch auf der Messe!

Unsere Rezertifizierung als „Familienfreundlicher Arbeitgeber“ im Sinne der Bertelsmann Stiftung

Um dauerhaft als familienfreundlicher Arbeitgeber ausgezeichnet zu sein, haben wir uns erneut dem aufwendigen Prüfverfahren der Bertelsmann Stiftung gestellt und die Rezertifizierung mit Auszeichnung erhalten.

Diesen Rezertifizierungsprozess prägten erneut eine intensive Führungskräftebefragung sowie ein Workshop des Prüfers zur Beurteilung und Abgleichung unserer Familienorientierung und unserer Betriebskultur bei uns vor Ort, an dem auch eine gemischte Gruppe unserer Mitarbeitenden teilnahm.

Diese intensive Prüfung und Befragung hat erneut bestätigt, dass wir die Kriterien des Qualitätssiegels "Familienfreundlicher Arbeitgeber" ausgezeichnet erfüllen.

Weiter sind wir stolz darauf, durch dieses Siegel unsere familienbewusste Betriebskultur und die Nachhaltigkeit unserer familienfreundlichen Leistungen dauerhaft nach außen tragen zu können - alle dazugehörigen und für uns wichtigen Grundwerte unseres täglichen Miteinanders sind bei uns stets fest verankert.

Folge deinem Ich 2022

Im November 2022 war die Kreishandwerkerschaft Paderborn-Lippe mit ihrem Projekt #FolgeDeinemIch bei uns im Unternehmen zu Gast. Das Team von #FolgeDeinemIch unterstützt junge Menschen bei der Berufswahl im Handwerk.

Da wir regelmäßig im Handwerk ausbilden, wurden unsere vier neuen Azubis des 1. Lehrjahres der Mechatroniker für Kältetechnik von zwei Mitarbeiterinnen der Kreishandwerkerschaft im Handwerk begrüßt. Mit dabei war natürlich der einzigartige Bus von #FolgeDeinemIch, welcher vor unserer Halle besonders zur Geltung kam. Unsere Azubis durften sich zu ihrem Start in die Ausbildung über kleine Geschenke freuen. Vielen Dank für diese coole Aktion!

Wir sind stolz darauf, so dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken und finden, dass alle unsere Azubis bei uns einen guten Job machen!

Wer Interessen an einer Ausbildung bei uns hat, kann sich direkt über unsere Karriereseite melden - wir bilden jedes Jahr erfolgreich MechatronikerInnen für Kältetechnik sowie ElektronikerInnen Fachrichtung Automatisierungstechnik aus.

Wir freuen uns auf alle Bewerber!

Werde Mechatroniker/in für Kältetechnik

BARLAG JOBMESSE BIELEFELD 2022

Stadthalle Bielefeld

Unsere Teilnahme an der Jobmesse Bielefeld vom 05. – 06.011.2022

Auch in diesem Jahr waren wir wieder auf der barlag Jobmesse Bielefeld 2022 in der Stadthalle Bielefeld als Austeller live dabei – an zwei Messetagen führten wir persönliche Gespräche mit BewerberInnen, die sich intensiv über unser Unternehmen, die Karrieremöglichkeiten und Optionen für eine Bewerbung bei uns informierten. Schüler, Studierende, Berufseinsteiger und Berufserfahrene erhielten so die Gelegenheit, unkompliziert und auf Augenhöhe mit uns individuelle Gespräche zu führen. Es war erneut sehr spannend und eine große Freude, sich im direkten Dialog mit interessierten BewerberInnen auszutauschen.

Wir haben sowohl am 05.11.2022, als auch am 06.11.2022 zahlreiche BesucherInnen kennengelernt, die wir an unserem Messestand herzlich willkommen hießen und welche auch uns während der Messe eine angenehme Zeit in der Messehalle beschert haben. Dafür bedanken wir uns bei allen, die uns an diesem Wochenende an unserem Stand für einen persönlichen Austausch besucht haben.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!

Redeker wächst weiter - unser Neubauprojekt 2022

Ein wichtiger Meilenstein ist gesetzt!

Nach einigen Monaten Bauzeit dürfen wir stolz unseren Neubau präsentieren - dieser Gebäudeteil wurde an unsere bereits seit 2010 existierende Lagerhalle gebaut und geht nahtlos in die vorhandene Architektur über.

Auf zwei Etagen befinden sich insgesamt zwei Büroräume, ein Workcafé sowie ein Meetingpoint für Schulungen, Veranstaltungen, Projektrunden oder Pausenaufenthalte. Des Weiteren gibt es speziell für unsere Auszubildenden eine große Azubilehrwerkstatt, welche regelmäßig an unseren hausinternen Fortbildungstagen genutzt wird.

Zu einer besonders „grünen“ Energieeffizienz tragen 4 große Solarzellen auf dem Hallendach bei, mit denen wir eigenen Strom produzieren.

Sämtliche Räumlichkeiten erstrahlen in moderner und cleaner Architektur. Das Farbkonzept ist in Weiß, Grau und Rot harmonisch mit Holz- und Metallelementen abgestimmt. Ein besonderes Highlight sind zwei Wandbilder aus echtem Moos, welche zu einem frischen Raumklima beitragen.

Angrenzend an unser Workcafé befindet sich eine kleine Terrasse mit herrlicher Bepflanzung wie Bestuhlung, um zum Beispiel Events, Pausen oder Besprechungen bei schönem Wetter nach draußen zu verlegen.

Wir danken allen Gewerken und Kreativen, welche an dem Bau unseres Gebäudes beteiligt waren – das ist großartige Arbeit!

MY JOB OWL 2022

Unsere Teilnahme an der Jobmesse my job OWL vom 13. – 15.05.2022 in Bad Salzuflen

In diesem Jahr waren wir als Aussteller auf der my job OWL 2022 vor Ort – es war eine schöne Gelegenheit, endlich wieder live mit BewerberInnen in Kontakt zu kommen. Die Jobmesse bot an drei Tagen (13./14./15.05.2022) für Schüler, Studierende, Berufseinsteiger und Berufserfahrene gleichermaßen die einzigartige Möglichkeit, mit uns persönliche Gespräche zu führen. Im direkten Dialog sprachen wir mit allen Interessenten über unser Unternehmen, unsere Stellen sowie individuelle Karrieremöglichkeiten und entsprechende Bewerbungsmöglichkeiten.

Vor Ort führten wir an allen drei Tagen mit vielen interessierten Besuchern zahlreiche Gespräche an unserem Messestand. Vor allem junge SchülerInnen nutzen die erstklassige Gelegenheit, sich mit uns über eine mögliche Ausbildung sowie Praktika in unserem Hause zu informieren. Wir bedanken uns bei allen, die uns an diesem Wochenende an unserem Stand für einen persönlichen Austausch besucht haben!

Für weitere Informationen folgen Sie bitte dem Link:

Wir sind Aussteller auf der my job OWL 2022

 

Auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr freuen wir uns schon jetzt!

 

Cooles Team, coole Jobs.

Möchten auch Sie sich bei uns bewerben? Dann schicken Sie gerne Ihre Unterlagen an

bewerbungen@redeker-kaeltetechnik.de

Bis bald!

Werde Mechatroniker/in für Kältetechnik

Folge deinem Ich

Im November 2021 hatten wir die coolen Mädels von dem Projekt "Folge deinem Ich" bei uns im Unternehmen zu Gast, um unsere neuen Azubis des 1. Lehrjahres der Mechatroniker für Kältetechnik im Handwerk zu begrüßen. Coole Geschenke gab es natürlich auch.

Folge deinem Ich ist ein Projekt der Kreishandwerkerschaft Paderborn-Lippe. Es unterstützt junge Menschen bei der Berufswahl im Handwerk.

In unserem Unternehmen bilden wir regelmäßig erfolgreich Mechatroniker/innen für Kältetechnik sowie Elektroniker/innen in der Fachrichtung Automatisierungstechnik aus.

Seit diesem Jahr unterstützen uns zwei neue Auszubildende in der Kältetechnik, die auf dem Instagram-Kanal von "Folge deinem Ich" gerne verschiedene Einblicke in ihren Azubialltag geben, um auch andere Jugendliche für diesen spannenden Beruf zu begeistern. Wir finden, alle unsere Azubis machen einen tollen Job!

Wer sich bei uns für eine Ausbildung bewerben möchte, kann sich direkt über unsere Karriereseite melden.

Wir freuen uns auf alle Bewerber!

STADTHALLE BIELEFELD - BARLAG JOBMESSE

-NOVEMBER 2021

Unsere Teilnahme an der Barlag Jobmesse am 06. & 07.11.2021 in Bielefeld

Dieses Jahr haben wir zum ersten Mal an der jobmesse bielefeld der BARLAG werbe- & messeagentur GmbH teilgenommen – und es war ein voller Erfolg! Die Jobmesse bot am 06./07. November für Schüler, Studierende, Berufseinsteiger und Berufserfahrene gleichermaßen die einzigartige Möglichkeit, mit uns in direkten Kontakt zu treten, um über unser Unternehmen, unsere Stellen sowie Karrieremöglichkeiten zu sprechen oder sich direkt dafür bei uns zu bewerben.

Vor Ort führten wir an den zwei Tagen mit vielen interessierten Besuchern zahlreiche Gespräche an unserem Messestand. Der persönliche Austausch Face-To-Face - aber mit Abstand und unter Einhaltung der 3-G-Regel - war in dieser prägenden Zeit ein besonderes Erlebnis, denn die direkte Kommunikation mit potenziellen Bewerbern ist einmalig und mit anderen Formaten, z.B. digitale Angebote, schwer zu ersetzen. Wir bedanken uns bei allen, die uns an diesem Wochenende an unserem Stand für ein Gespräch besucht haben!

Im Rahmen der jobmesse bielefeld wurde traditionell der Award „Stand der Messe“ verliehen. Die Besucher entscheiden bei diesem Voting, welches ausstellende Unternehmen sie favorisieren und wer ihre Wählerstimme erhält. Gleichzeitig können alle abstimmenden Messebesucher selbst etwas gewinnen. Das Unternehmen mit den meisten Stimmen gewinnt den begehrten gläsernen Award und eine Urkunde. Wir dürfen verkünden: WIR HABEN GEWONNEN!!!

 

Die Besucher stimmten durch ihre Votes dafür, dass wir sie in den Kategorien

  • Schönste Standaufmachung
  • Beste Angebotsdarstellung
  • Freundlichstes Standpersonal
  • Professionellste Beratung
  • Besondere Activities und
  • Gesamteindruck

am besten überzeugen konnten – darauf sind wir wirklich sehr stolz!

Ein herzliches Dankeschön geht an alle Messebesucher, die für uns gevotet haben.

Wir fanden die Veranstaltung auch ganz toll mit euch.

Auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr freuen wir uns schon jetzt!

Mini-Jobmesse für Schüler des FFB in Detmold

Im Juni 2021 wurden wir von der Kreishandwerkerschaft Paderborn-Lippe unter dem Motto "Folge deinem Ich" und dem Felix Fechenbach Berufskolleg in Detmold zu einer Mini-Jobmesse eingeladen, um unsere in diesem Jahr noch offenen Ausbildungsplätze den noch ausbildungsplatzsuchenden Jugendlichen vorzustellen und mit diesen gleichzeitig im Azubi-Speed-Dating in Kontakt zu kommen.

Diese kleine, spontane Präsenzveranstaltung vor Ort am Berufskolleg hat sehr viel Spaß gemacht und zeigt einmal mehr, wie wichtig der persönliche Austausch mit unserem potenziellen Handwerker-Nachwuchs ist. Wir freuen uns darauf, bald wieder an einer solch tollen Aktion teilnehmen zu dürfen und bedanken uns bei allen Veranstaltern sowie Teilnehmenden für den gelungenen Tag.

Redeker Kältetechnik - Azubi-Speed-Dating am FFB

Azubi-Speed-Dating 2021

my job OWL DIGITAL DAYS 2021

Unsere Teilnahme an der digitalen Jobmesse vom 21. - 26.04.2021

Digitale Jobmessen sind 2021 zu einem festen Bestandteil für Bewerber, Besucher, Recruiter und Unternehmen geworden. Diesem Trend sind auch wir gerne gefolgt und haben an den ersten my job OWL Digital Days 2021 teilgenommen:

Wir sehen durch die digitale Messeversion die Chance, eine größere Zielgruppe anzusprechen, da die Messebesucher – und auch wir - weniger Hürden haben, wie z.B. eine aufwendige Anreise. Gleichzeitig ist ein digitales Format ressourcenschonender, womit wir unseren Nachhaltigkeitsgedanken unterstreichen können. Und da die digitale Messewelt zeit- und ortsunabhängig verfügbar ist, kann ein virtueller Besuch perfekt an die eigenen individuellen Bedürfnisse angepasst werden. Noch dazu gehört die digitale Kommunikation für viele potenzielle Bewerber*innen bereits fest zum Alltag, was sicherlich einen Erstkontakt mit uns einmal mehr attraktiv sowie unkompliziert macht. Nichts desto trotz kann eine digitale Jobmesse für uns nicht die einmalige Atmosphäre und die direkte Kommunikation mit Ihnen allen und potenziellen Bewerbern im Face-To-Face einer Präsenzveranstaltung ersetzen. Wir sind voller Tatendrang, Sie in Zukunft wieder persönlich an unserem Messestand bei einer Live-Messe zu begrüßen.

Wir bedanken uns für das Vertrauen und die Zusammenarbeit mit der my Job OWL - als Kooperationspartner der my Job OWL für den Kreis Lippe waren wir Teil ausgewählter Aussteller-Stimmen in der Presse:

Interview Lippische Landeszeitung:

PR-Artikel LZ-myjob-REDEKER 04.2021.pdf (2,1 MiB)

Stanzbleche aus Kachtenhausen

In dem Wirtschaftsmagazin für den Kreis Lippe "WIR - WIRTSCHAFT REGIONAL" stellen wir eines unserer modernen Anlagenprojekte für den Neubau der Spilker GmbH in Lage-Kachtenhausen vor. Der neue Produktionsstandort wurde von uns mit der gesamten Kälte-, Klima-, Lüftungs- und Regelungstechnik ausgestattet, welche neueste Technik und hocheffiziente Ausführung vereinen, um der Spilker GmbH jederzeit eine optimale Energienutzung zu garantieren. Der gesamte Anlagenbetrieb ist von uns darüber hinaus so innovativ realisiert, dass dieser eine exzellente Raumluftqualität erzeugt, die absolut Corona-safe ist.

Redeker Kältetechnik - Stanzbleche aus Kachtenhausen

Green Cooling made in Lage, Ostwestfalen-Lippe

In dem Wirtschaftsmagazin für den Kreis Lippe "Menschen Macher Märkte" der Lippischen Landeszeitung berichten wir über unsere innovativen Technologien für eine nachhaltige Kälte- und Klimatechnik.

Unter dem Begriff Green Cooling vereinen wir neue Technologien sowie den Einsatz von Kältemitteln mit geringem Treibhauspotenzial (GWP) oder natürlichen Kältemitteln wie CO2.

Unsere neue Auszeichnung als „Familienfreundlicher Arbeitgeber“ im Sinne der Bertelsmann Stiftung

Nun ist es offiziell - wir sind als familienfreundlicher Arbeitgeber ausgezeichnet worden.

Im Rahmen eines mehrstufigen, mehrmonatigen Zertifizierungsprozesses hat sich unser Unternehmen mit der Geschäftsführung sowie allen Mitarbeitenden und Auszubildenden für das Qualitätssiegel der Bertelsmann Stiftung aus Gütersloh qualifiziert. Diesen Prozess prägten eine intensive Führungskräfte- und Mitarbeiterbefragung, aber auch mehrere Vor-Ort-Termine des Prüfers zur Beurteilung und Abgleichung unserer Familienorientierung und unserer Betriebskultur.

Durch diese intensive Prüfung und Befragung wird unserem Unternehmen bestätigt, dass wir die Kriterien des Qualitätssiegels "Familienfreundlicher Arbeitgeber" hervorragend erfüllen.

Weiter sind wir stolz darauf, durch dieses Siegel unsere familienbewusste Betriebskultur und die Nachhaltigkeit unserer familienfreundlichen Leistungen noch mehr nach außen tragen zu können, welche in den Grundwerten unseres täglichen Miteinanders fest verankert sind.

Unser Lukas ist der YouTube-Star

Was geht ab bei der Ausbildung zum Mechatroniker für Kältetechnik? Unser Azubi gibt Einblicke in seinen Arbeitstag. Ein Drehort: Das Filmteam auf dem Dach auf einer unserer Baustellen.

Lukas in Aktion - Ausbildung bei Redeker

Ein Filmprojekt in Kooperation mit der Sekundarschule Lage, der Rapschool NRW und dem zdi-Zentrum Lippe.MINT. Lesen Sie hier mehr...

Schüler/innen der Sekundarschule Lage drehten im Juni 2020 einen Film über die Ausbildung zum Mechatroniker für Kältetechnik in unserem Unternehmen. Folgender Presseartikel wurde dazu veröffentlicht:


Lukas macht eine Ausbildung als Mechatroniker bei dem Unternehmen Redeker Kältetechnik GmbH & Co. in Lage.
„Der Beruf ist abwechslungsreich, anspruchsvoll und zukunftssicher.“ Das weiß Katharina Brosius, zuständig für Marketing und Personalentwicklung bei Redeker Kältetechnik. „Trotzdem entscheiden sich zu wenig junge Menschen für eine Ausbildung in diesem Beruf. Wir haben in der Ausbildung viel zu bieten. Unsere Azubis arbeiten im Betrieb, beim Kunden zu Hause oder an hochwertigen modernen Anlagen auf großen Baustellen und lernen dabei eine Menge. Wir brauchen die jungen Leute, um unser Unternehmen nachhaltig und erfolgreich weiter führen zu können“, führt sie weiter an.
Lukas, selbst ehemaliger Schüler der Sekundarschule Lage, konnte sich nun auf eine Woche Arbeit mit seinen ehemaligen Schulkameraden freuen.
In Kooperation mit dem zdi-Zentrum Lippe.MINT und Rapschool NRW haben die Sekundarschüler von Lehrer Benjamin Tiedt einen Film über Lukas und seine Ausbildung bei Redeker Kältetechnik gedreht. Dabei musste der Mechatroniker-Azubi Rede und Antwort stehen und sogar einen „Fragenhagel“ über sich ergehen lassen. Die Arbeit als Hauptdarsteller hat ihm dabei sichtlich Spaß gemacht.
„Wir versuchen mit diesen Filmen, den Jugendlichen MINT-Berufe näher zu bringen. Idealerweise drehen wir den Film über die Ausbildung mit einem Unternehmen und einer Schule vor Ort. Das ist hier glänzend gelungen. Die Schüler/innen lernen in jedem Fall eine Menge über Medientechnik, und wenn Lukas in dem Film noch ein wenig influenced, kommt vielleicht noch der ein oder andere Azubi für die lippische Wirtschaft dabei raus“ , erklärt Thomas Mahlmann vom zdi-Zentrum Lippe.MINT.
„Eine coole Truppe“, fügt Daniel Schneider von Rapschool NRW hinzu. „Die Arbeit mit diesen Schülern hat richtig Spaß gemacht.“
Der Film über die Ausbildung zum Mechatroniker für Kältetechnik ist auch auf dem Youtube-Kanal des zdi-Zentrums Lippe.MINT zu sehen.
Das Filmprojekt wurde mit Mitteln der Bundesagentur für Arbeit und des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW gefördert.