Klimatisierung von Prozessen und Gebäuden

Klimatechnik
Raumlufttechnische Anlagen

Nach ENEV und VDI 6022 als hocheffiziente Teil- oder Vollklimaanlagen

Wärmerückgewinnung

Mittels Kreuzstrom- und Rotationswärmetauschern sowie Kreislaufverbundsystemen

Adiabate Kühlung

Durch die Auffeuchtung der Abluft der Abluft wird diese durch die Verdunstung des Wassers abgekühlt.

Der nachgeschaltete Rotationswärmetauscher sorgt dafür, dass mittels der abgekühlten Abluft der Zuluft Wärme entzogen wird bzw. diese gekühlt werden kann. Je nach Anforderungen kann ggf. auf eine maschinelle Kühlung vollständig verzichtet bzw. deren Leistung stark reduziert werden.

DDC-Anlagenregelung, GLT-Integration, web control

Unsere Ingenieure konfigurieren mit Ihnen zusammen den erforderlichen Daten- und Informationsaustausch und entwickeln die daran angepasste SPS-DDC- oder Mikroprozessorregelung.

VRF- und Invertersplitklimaanlagen

Für energetisch optimalen Kühl- und Wärmepumpenheizbetrieb zur Klimatisierung einzelner Räume oder kompletter Gebäude

Klimatisierung von Rechenzentren und Serverräumen

Zur Kühlung von IT-Räumen und Rechenzentren, High efficiency design zur Erzielung minimaler PUE-Werte durch Freikühlung, adiabate Zusatzkühlung, EC-Ventilatortechnik, Turbocor- oder FU-Schraubenkompressoren sowie intelligente Anlagenregelung

Bedarfsermittlung, Auslegung und Engineering raumlufttechnischer Anlagen

Unsere Ingenieure und Techniker ermitteln sorgfältig Ihre Anforderungen an Raumtemperatur, relativer Luftfeuchte. Luftwechsel, Frischluftbedarf, Luftgeschwindigkeit, Akustik und Optik, um genau Ihre individuelle Anlage zu konfigurieren.

Nutzen Sie unsere Kompetenz, langjährige Erfahrung und Innovationsfreude!

Klima-, Lüftungs-, Kälte-, Regelungs- und Elektrotechnik

Vertrauen Sie uns Ihre Gesamtanlage an!

Klima-, Lüftungs-, Kälte-, Regelungs- und Elektrotechnik aus einer Hand funktioniert einfach besser. Versprochen!

Inbetriebnahme und Anlagendokumentation

Unsere Inbetriebnahmen erfolgen durch erfahrene Ingenieure, Techniker und Meister sowie die bauleitenden Monteure, oftmals begleitet durch den Werksservice von Großkomponenten. Umfangreiche Messungen dienen zum Nachweis des Erreichens der geplanten energetischen Performance der Anlage. Wir bereiten Inbetriebnahmen sorgfältig vor und ausführlich nach, um später jederzeit in digitaler als auch Papierform auf die Inbetriebnahme-Betriebsparameter zurückgreifen zu können.

Unsere Dokumentationen sind strukturiert, übersichtlich und umfangreich, um Komponenten, Regelungs- und Wartungsanforderungen bestmöglich abzubilden.

Schulung und Einweisung

Nach erfolgreicher Inbetriebnahme schulen wir Betriebs- und Instandhaltungsmitarbeiter sowohl vor Ort an der Anlage, in den Seminarräumen des Kunden oder gerne auch bei uns ausführlich anhand der Anlagendokumentation.

Unser Ziel ist es, genau das Maß an Anlagenwissen zu vermitteln, das für den optimalen Betrieb der Anlage erforderlich ist. Nicht mehr und nicht weniger!

Prüfung und Wartung

Hilfe bei vorgeschriebenen Prüfungen und behördlichen Abnahmen sowie Check und Störungsbeseitigung Ihrer Anlagen.

Unsere Anlagenwartungen lt. VDMA und VDI 6022 dienen nicht nur dem Funktionserhalt sondern einer permanenten Optimierung Ihrer Anlagen.